StartseiteSeite durchsuchenSeite empfehlenDruckenKontakt

Resident Evil Outbreak File #2

Vorherige Seite

Story MenüCharakter MenüMonster MenüBossgegner


Resident Evil Outbreak File 2 Titel

Resident Evil Outbreak: File #2 ist eine Standalone Erweiterung (Eigenständige Erweiterung) des ersten Teils 'Resident Evil Outbreak'. Es wurde für die PlayStation 2 in Japan am 9. September 2004 erstmals veröffentlicht; der Release in Nord Amerika und Europa folgte in 2005. 

Nach dem Erfolg von Outbreak in Japan, kündigte Capcom im Herbst 2004 File #2 an. Die selben acht Charaktere sind wieder dabei und haben ähnliche Fähigkeiten wie im Original. Das Setting ist ebenfalls das Zombie-Verseuchte Raccoon City. Es sind fünf neue Szenarien verfügbar, die eigentlich schon im ersten Teil drin sein sollten, wobei die ersten vier direkt von Anfang an spielbar sind. Die Vorbesteller-Editionen in Japan, beinhalteten eine Demo Disc von Devil May Cry 3.

Nachdem Server Shutdown in 2007, wurden im Jahr 2014 die Server wieder für die Öffentlichkeit freigegeben, allerdings mit paar zusätzlichen Funktionen wie eine Bannliste und eine Bestenliste.

Das Spiel wurde wieder von Capcoms Production Studio 1 über einen Zeitraum von einem Jahr entwickelt. Die Grafik hat sich zum Vorgänger kaum verbessert, allerdings wurden Gameplay und Online Funktionen überarbeitet. Die Fähigkeit  sich während des Schießens Seitwärts zu bewegen (Strafen) wurde hinzugefügt. Die Ladezeiten wurden ebenfalls verbessert. 

Das Szenarien System ist dem von Outbreak quasi identisch. Man wählt ein Szenario und kann den Schwierigkeitsgrad wählen und je nach dem welchen man nimmt, ändert sich die Anzahl Gegner und Items die man während des Spielens findet. Auch die Event Checkliste, der "Infinity Mode" und die SP Gegenstände wurden wieder implementiert. Es gibt zwei Bonus Szenarien zum einen "Elimination" und zum anderen "Showdown" und dienen als Trainings Stages um das allgemeine Gameplay-Erlebnis zu steigern.

Anstelle ein USB Mikrofon und einer Tastatur, nutzt das Spiel wieder einmal das Ad-Lib System, welches aus zehn Befehlssätzen besteht, welche mit dem rechten Analogstick verwendet werden können. Spieler können so zum Beispiel Items von Teamkollegen anfordern oder ihnen sagen, sie sollen ein bestimmtes Item verwenden. 
Das Sequel bot ebenfalls einen neuen Schwirigkeitsgrad "Nightmare Mode" und Verbesserungen der Spielbalance. 

In der Nord Amerikanischen Version wurde das ad-lib System entfernt. Nur wenn der Spieler den rechten Analogstick verwendet hat, forderte der Charakter etwas an oder machte einfach ein Geräusch. Wenn versucht wurde ein ad-lib Befehl auszuführen, wurden keine Geräusche gemacht, was sich negativ auf das Gameplay auswirkte. Wenn ein Charakter zum Beispiel vergiftet wurde und der versucht hat es deutlich zu machen, waren die Chancen sehr gering das es irgendjemand während des Kampfes bemerkte. Die Japanische Version beinhaltete alle Sprachbefehle inklusive Text, wobei die Europäische Version nur Sprachbefehle bot.

Die japanische Version beinhaltet japanische Untertitel für die Zwischensequenzen während die Charaktere englisch sprechen. wie schon in anderen Biohazard Titeln zuvor. Aufgrund der Charaktervielfalt, führte dies zu seltsamen Dialogen zwischen den Charakteren wo manche das gleiche in verschiedenen Situationen sagen.

Der Charakter "Linda" wird in der japanischen Version als "Rinda" bezeichnet. In Japan lief das Spiel mit dem KDDI MMBB Service. In Amerika wurde dies durch das Sega Network Application Package ausgetauscht. Aufgrund dieser Änderungen, wurden viele Features aus der NTSC/PAL Version entfernt, wie zum Beispiel das Versenden von privaten Nachrichten, erweiterte Such Optionen und spezielle Optionen um die Ränge zu beschränken (Filter) um spezifische Ränge zu finden.


Entwickler:​ Capcom Production Studio 1

Publisher: Capcom

Director: Eiichiro Sasaki

Produzent: Tsuyoshi Tanaka

Artist: Yoshihiro Ono

Autor: Yuji Matsumoto, Koichi Okada, Kazunori Kadoi

Musik: Akihiko Matsumoto, Tetsuya Shibata, Etsuko Yoneda


Erscheinungstermine:
PlayStation 2:
 09. September 2004
 26. April 2005
 26. August 2005


Genre:​
Survival Horror


Modi:
Single-Player, Multiplayer


Engine:
Id Tech 3 (modifiziert)


Rating:
CERO: 15 (später C)
ESRB: M
USK: ab 18
Pegi: 16+


Plattform:
PlayStation 2


Medienart:
DVD Rom


Steuerung:
Controller


Sprache:
Englisch


 
Letzte Änderung: 07.08.2019 - 22:45:39 | von Ravensnake | Drucken